Deine Seele stupst dich an

Innere und äußere Konflikte

 

Warum gibt es überhaupt innere und äußere Konflikte? Es sind Hinweise, dass du in dir ein Ungleichgewicht in deiner emotionalen Harmonie mit dir selbst hast.

 

Diese Symptome, diese emotionale Disharmonie sind Zeichen deiner Seele, deine Seele stupst dich an, an dir zu arbeiten. Sie schickt dir Zeichen im innen und im außen, damit du aufmerksam auf dich wirst, und damit du dich nicht so ganz wohl fühlst, damit du es änderst und wieder eine innere harmonische Haltung in dir herstellst, ein richtiges Wohlgefühl in deinem Leben erschaffst.

  • Deine Seele stupst dich an, wenn du ein schlechtes Gefühl hast,
  • sie schubst dich an, wenn du dich auf opferst,
  • sie stupst dich an, wenn du im Leid bist,
  • sie stupst dich an, wenn du auf Dauer kraftlos und traurig bist,
  • sie stupst dich an, wenn du Schwierigkeiten hast.

Du fragst dich, was deine Seele dir sagen möchte. Aus meiner Sicht kann ich dir sagen, dass deine Seele dich nur anstupst, damit du auf alle Abwehrstrategien, die du in dir hast und im Laufe deines Lebens entwickelt hast, verzichtest. Voraussetzung dafür ist, dass du erkennst, wo die Abwehr zum ersten Mal in deinem Leben aufgetaucht ist, du gehst also zum Ursprung hin und löst ihn auf, das heißt, du beginnst, dich mit dir selber auseinanderzusetzen. Ein weitere Möglichkeit, die ich dir gleich in der kleinen Übung zeige, ist es sofort aufzulösen, wenn es auftritt, in dem du dir es bewusst macht und an der Stelle eine andere Lösung findest.

 

Lassen innere und äußere Konflikte nach bzw. lösen sich auch Abwehrstrategien, die den Sinn hatten, die eigene Verwundbarkeit, Hilflosigkeit oder Unsicherheit oder Misstrauen nicht fühlen zu müssen.

 

Diese Konflikte entstehen in dir, weil du die Energien in dir trägst, aus Generationen vor dir oder von deiner Erziehung, Schule, Gesellschaft. Da liegen die Ursachen begraben. Sie halten dich nur von deinem wahren Frausein und dem Leben deiner weiblichen Energie ab und von deiner eigentlichen Bestimmung hier auf Erden.

 

Deine weibliche Energie zu leben, bedeutet, dass du deine Blockaden mit deiner inneren Frau auflöst, dass du deinen Lebensfluss als Frau steigerst, dass du dein Selbstbewusstsein und Selbstachtung als Frau verbesserst und herstellst, dass du findest, was dich als Frau ausmacht, dass du deine Intuition und deine Wahrnehmung steigerst und dass du dein strahlenden Frausein lebst samt deiner weiblichen Sexualität und dass du dich an Mutter Erde zurück anbindest und in deine ursprüngliche Kraft zurück kommst und mehr Energie gewinnst.

 

Übung

Es gibt eine sehr schöne Übung in diesem Zusammenhang, wenn du in einer Situation bist, die nicht gerade freut voll ist:

 

"Möchtest du weiterhin in diesem Zustand der Achtlosigkeit und Lieblosigkeit sein?"

 

Dann antwortet dir deine Seele natürlich mit "nein". Das ist ganz klar.

Weiter stellst du dir dann die Frage

 

"Was möchte ich stattdessen?"

Dann bekommst du auch eine Antwort.

 

Beispiel:

Deine Arbeitskollegin wird von deiner Chefin bevorzugt und du hast es gespürt. Du stellst dir die Frage: "Möchte ich weiterhin diesem Zustand der Achtlosigkeit und Lieblosigkeit sein?" "Nein." Dann lass es los und lasse diesen Zustand wie einen Luftballon nach oben in den Himmel aufsteigen.

 

"Was möchte ich stattdessen?"

Antwort: "Ich möchte gesehen werden und meine Arbeit soll wertgeschätzt werden." Lege dabei deine Hand auf dein Brustbein, worunter die Thymusdrüse sitzt.

 

Diese Übung sind dafür da, dass du dir bewusst machst, dass du genau an dieser Stelle dich normalerweise verlässt und indem du es dir bewusst machst und stattdessen das von dir Erwünschte platzierst, bekommst du zu dir mehr Liebe und Selbstachtung. Diese Übung in Alltagssituationen zu machen, geht recht zügig und wenn du deine Hand dabei nicht auf dein Brustbein legen kannst, dann ist das eben so, wenn du es machst, nimmt der Andere es meist nicht wahr.

 

Wenn ich dir eine Seelenreise (s.u.) gebe, dann gehst du eine Etage tiefer in dein Unterbewusstsein in eine Tiefen-Meditation, und wenn du dir da genau die selbe Situation betrachtest, bekommst du noch viel exaktere und aufschlussreichere Informationen zu deinem Thema, die zum Beispiel aus deiner Kindheit kommen. Im obigen Beispiel könntest du dann erkennen, dass deine Mutter deine Schwester im bevorzugt hat.

Das ist genau der Grund, warum ich dir Seelenreisen gebe, sie lösen die Geschichte am Ursprung auf.

     

Deine Seele stupst dich eben an. Diese inneren und äußeren Konflikte treten aber nur in Form solcher Situationen auf, damit du deine eigene Lieblosigkeit zu dir selber und deine eigene Achtlosigkeit zu dir selber erkennen, umwandeln oder auflösen sollst, das heißt im Umkehrschluss, dass du dich mehr achtest und mehr liebst - mehr ist es nicht. 

 

Für manche erscheint die Auflösung der Situation als eine und überwindliche Blockade, aber in dem Moment, in dem du erkennen kannst, dass es hierbei einzig und alleine um dich geht, ist es sehr einfach diese Blockade aufzulösen. Wenn wir in der Liebe und Achtung zu uns selber sind, können wir auch unsere eigene Verletzlichkeit zeigen. Indem wir uns öffnen und uns zeigen, müssen wir nicht länger zu machen und den andern abwehren. In dem Moment, in dem wir uns zeigen und öffnen und verletzlich zeigen, hat der andere einen anderen Zugang zu dir. Es wird ein Weg zu einer liebevollen friedvollen Begegnung frei.

Ist dein Gegenüber nicht bereit, dir dieselbe Offenheit entgegen zu bringen, dann übe dich im loslassen, denn dann hast du deinen Lernprozess gemacht, nur der andere ist nicht bereit oder noch nicht in der Lage, die neue Energie, die du ausstrahlst zu beantworten Wenn du beginnst, dich selber zu lieben und zu achten, werden dir Menschen begegnen, die sich auch selber lieben und achten.

 

Dein Partner ist dein bester Lehrmeister

 

Meist zeigen sich die inneren und äußeren Konflikte speziell in unseren engeren Beziehungen. In dem Moment, in dem du auf den Konflikt im innen abfährst und im außen abwehrst, bist du in der männlichen Energie, du bist im Tun, in einer aktiven Haltung, progressiv, dieser Streit oder äußere Konflikt hält dich davon ab, deine weibliche Energie zu leben - dein Sein, deine Hingabe zu leben.

 

Klärst du jedoch deine Konflikte und arbeitest an dir Schritt für Schritt, entsteht in dir wieder eine Harmonie und ein Ausgleich und macht Platz für einen inneren Raum der Liebe. Es entsteht ein Platz für dich für deine Identität und für das Leben deiner weiblichen Energie.

 

Deine weibliche Kraft und dein inneres Potenzial wird in der Welt von heute dringend gebraucht. Wie du weißt, ist unsere Welt, männlich geprägt. Weibliche Energie bedeutet: Hingabe, fließen, Weisheit haben, Spiritualität leben, intuitiv sein, verbunden sein, Gemeinschaft leben, Verständnis haben, sich und den anderen Raum geben, im Sein schwingen, kreativ sein.

 

Schau dir die Welt von heute an, wie stressig, zeitraubend, kraftraubend, erdrückend, machtvoll, ja, sogar beängstigend sein kann. Das wissen wir alle, deshalb brauche ich das nicht länger auszuführen.

 

Es liegt an uns Frauen, jetzt unsere weiblichen Energien zu aktivieren und zu entfalten, und diese auch wieder zu schätzen und zu lieben und auszuweiten.

 

Wenn du die Erde und ihre Schönheit in all ihren Facetten in all ihrem Sein wahrnehmen und spüren kannst, bist du schon auf deinem weiblichen Weg. Wichtig ist es, sich selber von den inneren und äußeren Konflikten zu befreien.

 

Ich habe mich hingesetzt und habe ein zehn Schritte Programm entwickelt, wie du Schritt für Schritt deine Partnerschaft klären kannst. Ich kann dir hierzu erstmal ein Webinar geben, das die 10 Schritte ausführlich erklärt und in dem Webniar gibt es auch eine Seelenreise zu deinem idealen Partner.

Du kannst dich hier eintragen, wenn du den Button klickst und ich erzähle dir, welche Schritte du gehen kannst, dich und indirekt deine Partnerschaft zu klären.

 

 

Wichtig ist nur diese Blockaden zu erkennen und aufzulösen und dich frei zu machen, damit du deinen inneren Raum für dich nutzen kannst und dein weibliches Potential. Du lässt dich dann nicht länger, mit dem, wofür du hier auf der Erde bist aufhalten. In dem Moment, in dem du für dich frei wirst und offen bist, kommt dein Leben in Fluss und auch das hat Auswirkungen auf die nächste Generation, denn wenn du nicht an dir arbeitest, geht die Energie weiter auf die nächste Generation und und so weiter, und die müssen das dann lösen.